Hauptseite   » GEOGRAPHISCHE    » Wasserspeicher   

Wasserspeicher

  


 

In der Region Karabach von Aserbaidschan befinden sich einige landesweit wichtige Staudämme. Als Beispiel ist der auf dem Fluss Terterçay errichtete Serseng Staudamm zu nennen. Dieser Staudamm wurde 1976 errichte. Das Wasservolumen beträgt 565 Millionen m³, die Fläche 14,2 km², die Höhe 726 m.

Der 1964 errichtete Haçınçay-Staudamm hat ein Volumen über 23 Millionen m³, die Höhe beträgt 507 m, die Fläche 1,76 km² 'dir.

Auch der höchstgelegene Kanlıgöl-Staudamm befindet sich in Karabach. Das Volumen beträgt 1,0 Millionen m³, die Fläche 0,1 km², die Höhe 2420 m. Dieser Staudamm wurde 1965 gebaut.

Der Arpaçay-Staudamm befindet sich auf dem gleichen Fluss und wurde 1977 gebaut. Der Staudamm wird durch den Fluss Arpaçay versorgt. Das Wasservolumen beträgt 150 Millionen m³, die Fläche 6,3 km ², die Höhe 955 m.

Der Ağdamkend-Staudamm wurde 1962 auf dem Fluss Gargarçay gebaut. Das Wasservolumen beträgt 1,6 Millionen m³, die Fläche 0,5 km² und die Höhe 291,5 m.




Gelesen: 4077