Hauptseite   » ASERBAIDSCHAN    » Staatliche Zeichen    » Über das Wappen   

Über das Wappen

  


Staatswappen Aserbaidschanischer Republik
Das Staatswappen Aserbaidschanischer Republik ist ein Symbol der Unabhängigkeit des Aserbaidschanischen Staates.
Das Staatswappen ist in Form eines Ostschilds mit einem Bogen aus Eichenästen und Weizenähren auf dem Hintergrund abgebildet. Auf dem Schild mit dem Hintergrund aus Farben der Staatsflagge Aserbaidschanischer Republik ist ein achtzackiger Stern mit einer Flamme in der Mitte abgebildet. In der Farbigen Variante sieht die Staatsflagge Aserbaidschanischer Republik folgendermaßen aus: der Stern ist weiß, die Flamme – rot, die Eichenäste – grün und die Ähren – gelb. Die Ränder des Schilds und die Sterne und mit der goldenen Farbe eingerahmt, die Eichel und die Knöpfe des Schildes ebenso mit der goldenen Farbe.

Bedeutungen und Funktionen der Symbole des Staatswappens 
In der Weltkunst der Heraldik ist die Abbildung eines Wappenschildes auf den Staatswappen weit verbreitet. Der Schild wird zwecks Demonstration des Nationalsymbols und des Schutzes der Menschen der Welt durch Jahrestausende. Der Schild ist ein Symbol des Heldentums und ein Nationalgeschütz in Schlachten bei den Ostvölkern. Im Vergleich mit den Westschildern waren die Ostschilden rund. Die Beschreibung des  Wappenschildes des Staatwappens beweist, dass Aserbaidschan ein Oststaat ist und dass sein Volk der Ostzivilisation gehört. 
Die hellblauen, roten und gelben Farbtöne innerhalb des Schildes widerspiegeln die in der Flagge Aserbaidschans ausgedrückte Zugehörigkeit der Türkischen Kultur, der Modernität und dem Islam.
In der Mitte des Schildes abgebildeter fünfzackiger Stern ist ein Symbol der Sonne. In der Kunst der Weltheraldik bedeutet die Sonne wie auch der Mond “ewiges Leben Unsterblichkeit”. Weiße Farbe ist ein Symbol der Sonne und bedeutet Gefahrlosigkeit, Friedfertigkeit und Friede. Die Flamme in der Mitte der Sonne symbolisiert Aserbaidschan als “das Land des Feuers”. Allgemein ist das Feuer in Heraldik ein Symbol des Vorschritts und der Entwicklung. Dieses Symbol spricht ebenso über den Zoroastrismus von Aserbaidschanern seit antiken Zeiten und über die nationalen Traditionen der Feueranbetung (Verhalten zum Feuer am “Nouruz” Fest).



Gelesen: 3187