Hauptseite   » SEİNE GESCHICHTE    » DieVerhandlungsprozesse    » Verhandlungen in dem Jahr 2011   

Verhandlungen in dem Jahr 2011

  



Im Juli im Jahr 2011 trafen sich die aserbaidschanischen und armenischen Präsidenten auf der Initiative von russischen Präsidenten nochmals. Während der Verhandlungen  wurde  zwischen den Parteien eine Vereinbarung über die Erneuerung von Madrid Prinzipen erzielte. Aber laut der Schwankung von Armenien wurde  diese Vereinbarung nicht umgesetzt. Armenien muss nach dieser Vereinbarung  Kelbajar und Latschin verlassen. 



Gelesen: 895