Hauptseite   » SEİNE GESCHICHTE    » DieVerhandlungsprozesse    » Verhandlungen in dem Jahr 2010   

Verhandlungen in dem Jahr 2010

  



Am 25. Januar 2010  trafen sich die aserbaidschanischen und armenischen Präsidenten auf dem Initiative von russischen Präsidenten  in Sotschi in dem Gasthaus  "KrasnajaPoljana". akzeptiert.  Außenminister Elmar Mammadyarovhat gesagt,  dass  Armenien nach 2 Wochen über dieses Treffen etwas erklären wird. Aber hat Armenien nach einigen Monat erklärt.Schließlich trafen sich die Präsidenten in Sankt Peterburgs in dem dreiseitigen Formen.  Nach dem Treffen wurden erklärt dass Armenien jetzt Madrid Prinzipien abgelehnt. Am 26. Juni 2010 trafen sich die russische Präsident Dmitri Medwedew, US-Präsident Barack Obama und französische Präsident Nicolas Sarkozy Während der Sitzung „G 8“ in Kanada und eine gemeinsame Erklärung abgelegt. Und in dieser Erklärung wurde bemerkt,  dass  die  Parteien ihre Arbeit über die Grundlagen des Konflikts  beschleunigen müssen.



Gelesen: 909