Hauptseite   » QUELLE    » Quellenverzeichnis   

Quellenverzeichnis

  


1. http://www.karabakh.az
2. http://www.karabakhfoundation.org
3. http://www.karabakh.org
4. http://www.karabagh.com/
5. http://garabaghnews.az/
6. http://www.karabakh-doc.azerall.info
7. http://www.karabakh-war.com
8. http://www.karabakhblog.com
9. http://www.karabakh.legal.az
10. http://www.karabakh.co.uk
11. http://www.karabagconflict.org
12. http://www.khojaly.org
13. http://www.khojaly.org.az
14. http://www.khojaly.preslib.az
15. http://www.khojaly.net
16. http://www.justiceforkhojaly.org
17. http://www.human.gov.az
18. http://www.history.az/
19. http://www.fact-info.az
20. http://www.armenianterror.net
21. http://www.genocide.az
22. http://www.azerigenocide.org/
23. http://www.azerbaijans.com
24. http://www.azerbaijan.az
25. http://www.az.wikipedia.org
26. http://www.azerbaycanli.org
27. http://www.preslib.az
28. http://www.khojaly.preslib.az/ 
29. http://www.president.az
30. http://www.qmkdk.gov.az/
31. http://www.mfa.gov.az
32. http://www.eco.gov.az
33. http://www.azstat.org
34. "Karabach gestern, heute und morgen." Materialien der wissenschaftlich-praktische Konferenz.Aufgaben I-VII- B., 2002-2008.
35. Atamoglan  Mammadli. Die richtige Geschichte der Armenier. Baku 2008.
36.  Agün  Hasanoglu. "Die armenische Syndrom." B., 2007.
37. Geschichte von Aserbaidschan. Die sieben Bände. Baku, 1998
38. Aлиев И. Нагорный Карабах история, факты, события, Ваку. 1989
39. Jahangir Arasli. "Der armenisch-aserbaidschanische Konflikt. Der militärische Aspekt. " B., 1995.
40. Jafar Jafarov. Etymologie des Worts Arsak. "Karabach gestern, heute und morgen" des 1. wissenschaftlich-praktische Konferenz (2002).
41. Elshad Uhr. "Berg-Karabach-Problem im Lichte des Völkerrechts." B., 2004.
42. Die Ergebnisse der armenischen Besatzung. Freiheitsorganization der Karabach, Baku, 2009
43.  Armenischen Aggression (1905-1906) - (1918-1920). Karabachfreihetsorganization von Karabach, Baku, 2009
44. Sersvadze Felix. " Heucleich und Lüge von Armenische Propaganda." B., 2007.
45. Sersvadze Felix. "Vergessender Völkermord". New York, 2005.
46. Najafli Güntekin. " Versuche  im XVIII Jahrhundert in Aserbaidschan Gründung einer armenischen Staat." B., 2007.
47. A. Hasanov. Außenpolitik von Aserbaidschan: den europäischen Ländern und USA (1991-1996). Baku, 1998
48. Chodschali Völkermord. Freiheitsorganization von Karabach. Baku, 2009
49. Irshad Ibragimov. Bevölkerung und die Geschichte. B., 2005.
50. Karabach: vision. Baku, 2011
51. Kamala Huseynova. 1905-1906 in der türkisch-muslimischen Völkermord in Karabach. Die Materieallen wissenschaftlich-praktische Konferenz in 3 (2004).
52. Caxmaqlı Gafar. "Armenische Problem". Mit der Spuren der Geschichte. B., 2008.
53. Denkmäler in Karabach. Baku, 2009
54. Historische Fakten über Karabach. Freiheitsorganization von Karabach, Baku, 2009
55. Wie der Krieg begann. Freiheitsorganization von Karabach, Baku, 2009
56. Konflikt von Bergkarabach: die aserbaidschaniesche , Moskau, 2006.
57. Karabach- Gedächtnis. Baku ", MHS", 2010.
58. Karabach. Fragen und Fakten. Baku 2005.
59. Wir werden nach Karabach Zurückkehren. Baku, 2010
60. Gasim Hajiyev. Karabach die materiellen und geistigen Kultur. Karabach. Fragen und Fakten. Baku 2005.
61. Qeybullayev G. Karabach (über ethnische und politische Geschichte). Baku, 1990
62. Gahramanov Held. Wir werden zurückkehren. Baku, 2010
63. Gipfel in Lissabon im Jahr 1996. Baku, 1997
64. Mea culpa ... Anerkennungder armenischen Elite. Redaktion: Atamoglan Mammadli, Nuri Allahyarov
65. Mämmäd Säid Ordubadi. "Blutige Jahren." B., 1995.
66. Orujlu Märjäm. die Fakten über etnische Veränderungen in Karabach in den russischen Quelle. "Karabach gestern, heute und morgen." Materiallen der wissenschaftlich-praktische der dritten Konferens(2004).
67. Navváb Mohsen Mir. "Die armenisch-Muslimische Schlägerei in den Jahren 1905-1906". B., 1993.
68. Mirza Jamal Javanshir.die Geschichte von Karabach /viele Briefe über Karabach. İn den zwei Bücher. In dem ersten Buch. Baku, 1989
69. Mirza Jamal Javanshir. Die Geschichte des Berg-Karabach. Baku, 1959
70. Nazim Mamedov. Die Entwicklung der Bildung in der Autonomen Provinz Berg-Karabach  der aserbaidschanischen Sozialistischen Sowjetrepublik (50-60 Jahre des XX Jahrhunderts). "Karabach gestern, heute und morgen." Die Materialien der wissenschaftlich-praktischen Konferenz am 5. (2006).
71. Asadov Nasir. Sozio-ökonomische Entwicklung des autonomen Gebiets Berg Karaback
"Karabach gestern, heute und morgen." Die Materialien der ersten wissenschaftlich-praktischen Konferenz . (2002)
72. Nijas Hadschijev Dokumenten der Geschichte dvon Karaback”. B, “005
73. Novruzbəyli Novruz. Berg-Karabach auf der Französischer Presse . "Karabach gestern, heute und morgen." Die Materialien der wissenschaftlich-praktischen Konferenz am 5. (2006).
74. Atakhan Paschajew. Einsiedelung. Baku, 1995.
75. Vagif Piriyev. Die historischen und politischen Geographie. Baku, 2002
76. Khudiyev Rauf. Über die Deportation der Aserbaidschaner aus Armenien (XX Jahrhunderts).. (2002). Die Materialien der ersten wissenschaftlich-praktischen Konferenz
77.  Goyushov Rashid. Eine Reise in die Vergangenheit von Karaback. Aserbaidschanische staatliche Drückerei. Baku, 1993
78. Robert Arakelov. "Berg-Karabach: Die Schuldiege der Tragödie ist bekannt ." B., 1991.
79.  R. Allahverdiyev. Geschichte des Berg-Karabach, die unleugbaren Tatsachen (armenischen Quellen). "Karabach gestern, heute und morgen." Die Materialien der zweiten ewissenschaftlich-praktischen Konferenz (2003)
80.  Shukurov K.K.Die Gewohnheit  der Geschichte der türkischen Völkermord in Aserbaidschan und in der Osmanischen Reich: methodische Problemen /die Probleme der Geschichte von modernen Aserbaidschan . Baku, 2000, S. 166-275
81. Thomas de Vaal. "Schwarzer Garten (qara Bag)". Moskau, 2005.
82. Uldus Pashayeva. Die Gesetzgebung in Berg-karabach über besondere Regierungskommittee der aserbaidschanischen SSR und ihre Kritik. "Karabach gestern, heute und morgen." ." Die Materialien der zweiten ewissenschaftlich- praktischen Konferenz.
83. Vagif Arzumanli, Nazim Mustafa. Die schwarzen Seiten der Geschichte. B a k I, 1998
84. Yunis Huseynov. Die Geschichte von Karabach, in "Qarabagnamə" Media. "Karabach gestern, heute und morgen." Die Materialien der secksten wissenschaftlich- praktischen Konferenz. (2007)
85. Joseph Gaziyev. Die Armenier-Frage. Lügen und die Fakten. Baku, "NURLAR» Publishing-Printingszenturum, 2009.
86.  Буниятов З. Почемy Cyмгаит / История Азервайджана пo документам и пувликациям. Бaкy, 1990.
87. Солмаз Рустамова-Тогиди. Март 1918 г. Баку. Баку, 2009.
88. Javanshir Əhmədbəy.Über politischen Situation von Karabach Khanat1747-1806. Baku, 1989
89. Mirza Adigozal Bucht. Karabagnamä. Karabagnamälär. Baku, 1989
90. YM ist, Shukurov KK Karabach: wirkliche Geschichte, Fakten, Dokumente (Aserbaidschanisch, Englisch, Französisch, Arabisch, Deutsch und Russisch). Baku, Bildung, 2005, S. 380).
91. Ramiz Mehdiyev - die Fakten des Genozids gegen die Aserbaidschaner.  2000.
92. Karabagnamälär. Teil I. Baku, 2006
93. Karabagnamälär. Teil II. Baku, 2006
94. Karabagnamälär. Teil III. Baku, 2006
95. Berg-Karabach - Real Geschichte, Fakten, Dokumente (in Azeri und englischer Sprache) Yagub, Karim Shukurov. Baku, 2005.
96. Atamoglan s - die richtige Geschichte der Armenier - Baku, 2008.
97. V.A.Quliyeva, M.S.Neymət und " die materiellen und kulturellen Denkmäler von  Aserbaidschan unter armenischen Terror-Ziel", Baku, 2007
98. Samuel Vimsin "Armenien Heimheit der terroristische " christlichen "Länder " (elektronisches Publizieren)
99. Castin Makkarti və Karolin Makkartinin  "Die Türken und Armenier" (elektronisches Publizieren)
100. Erich Fayql "die Wahrheit über den Terror" und "schwere Wende, die armenische Mythomanie und Wahrheit" (elektronisches Publizieren)
101.  F. Vahabovun "Berg-Karabach Ereignisse, Fakten und Zahlen" (elektronisches Publizieren)
102. Velitschkon "Kaukasus" (elektronisches Publizieren)



Gelesen: 5933