Hauptseite   » KONFLICT IN DEN ER    » Die 1994 PAE   

Die 1994 PAE

  


Empfohlene Beschluss des Rates Parlamentarischen Versammlung des Europarats Nummer: 1251   (1994)

Die Versammlung unterstreicht die folgenden:  
1. Berg Karabach Konflikt begann im Jahr 1988 und im Folge wurde rund 20 000 Menschen gestorben und mehr als eine Millionen Menschen werden zur Flüchtlingseigenschaft geführt.
2. Sein Komitee für die Beziehungen der Drittländern des Europarats haben die Parlamente von Armenien und Aserbaidschan ab das Jahr 1992, eine Reihe von Treffen organisiert, wo die Vertreter von “Berg Karabach Regierung” und “die beteiligte Aserbaidschan Seite von Berg Karabach ” teilgenommen haben.  
3. Die Versammlung unterstreicht mit Zufriedenheit: der Waffenstillstand, der am 12. Mai 1994 in Kraft getreten ist, ist relativ gut eingehalten und führt die Hoffnung, dass dieser Waffenstillstand in kürzer Zeit mit einem Friedensabkommen, das von allen betroffenen Parteien unterzeichnet werden, resultiert.
4. Um die Seiten des Konflikts für das Unterzeichnen des Friedensabkommens zu motivieren,  die Bemühungen von KSZE Minsg Gruppe, der UN Sicherheitsrat, der Regierung der Russischen Föderation und GUS Interparlamentarische Versammlung, würdigt auch die Vereinbarung, unter die Verteidigungsministern von Armenien und Aserbaidschan  und durch den Kommandanten der Berg-Karabach Armee am 26. Juli 1994 unterzeichnet, die Verpflichtung für die Einhaltung des Waffenstillstands und die Bemühungen, um die Unterzeichnung des politischen Abkommens zu beschleunigen, ratifiziert.   
5. So empfiehlt der Versammlung: Das Ministerkomitee
 a. Ruft die Regierungen der Mitgliedsstaaten des Europarats  nach den Ziele der KSZE Minsg Gruppe, alle erforderlichen Mitteln zur Verfügung bringen um, vor allem in der Kriegszone internationale Beobachtern zu stellen;
b. Der politische Dialog zwischen Armenien und Aserbaidschan Regierung erneut aktivieren; 
c. Wenn die Bedingungen erfüllt werden, die Programme für die Zusammenarbeit für Armenien und Aserbaidschan öffnen und wenn die Seiten wollen, Experte für ihnen vorzustellen, die bei der Bestimmung der politischen Status der Berg Karabach, Hilfe leisten können.






Gelesen: 4012