Hauptseite   » ARCHITEKTUR    » Denkmäler von Staat Schuscha   

Denkmäler von Staat Schuscha

  



1. Tempel - Bronzezeit (im Nordwesten der Stadt Şuşa)
2. Steingräber von Şuşa und Şuşakend - Späte Bronzezeit und erste Eisenzeit (in der nähe der Stadt Şuşa)
3. Şuşa Höhlencamp - Steinzeit (im Süden der Stadt Şuşa, am linken Ufer des Daşaltı-Flusses)
4. Steinnekropole von Şuşa - Eisenzeit (Dorf Karabulak)
5. Nekropol - Späte Bronzezeit und erste Eisenzeit (Dorf Dolanlar)
6. Şuşa-Burg - 1754 yılı (Stadt Şusa)
7. Palast des Khans von Penah - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
8. Saatli-Moschee - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
9. Gence-Tor - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
10. Kazançı-Kirche - XIX. Jahrhundert (Stadt Şusa)
11. Koranschule von Obere Moschee - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
12. Palast des Khans - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
13. Hammam - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
14. Koranschule - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
15. Karawanserei - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
16. Kirchenruinen -? (Stadt Şusa)
17. Tempel -? (Stadt Şusa)
18. Brunnen - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
19. Wasserreservoir „Laçin“ - XIX. Jahrhundert (Stadt Şusa)
20. Mädchenkloster - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
21. Brunnen „Wüstenburg“ - XVIII. Jahrhundert (Stadt Şusa)
22. Mamay-Moschee - XIX. Jahrhundert (Stadt Şusa)
23. Mamay-Brunnen - XIX. Jahrhundert (Stadt Şusa)
24. Saksı-Brunnen - XVIII. Jahrhundert (Dorf Zarıslı)



Gelesen: 3082