Hauptseite   » VERTEDIEGUNSAKT    » die Berichtiegung des freiheit vertediegunsakt   

die Berichtiegung des freiheit vertediegunsakt

  



Eine der Folgen der Informationskämpfes der Armeiner in den ausländischan Staaten gegen Aserbaidschan ist „die 907 Berichtigung für der “Verteidigungs akt der Freiheit des USA- Kongresses. “ Der Verteidigungsakt der Freiheit”( voll:Das Protokoll über die offene Marktverteidigung der Freiheit im Russland, der Demokratie im Euroasien)wurde am 24.Oktober 1992 vom USA-Konqress angenommen Dieses Gesetz ist der erste gesetzgebende Akt der unabhängigen Staaten.
“Der Verteidigungskat der Freiheit” umfasst die folgenden Teile der Beistandleistung zur Freiheit.
- die Hauptmaßnahmen über die Gewährleistung der Hilfe
- die bilaterale Wirtschaftshilfe aktivieren:
- die Entwicklung der Leistungfähigkeit und des Handels.
- dieBegründung der neuen Nichtregierungsorganisationen für die neun Demokratien
- der Organisationsplan und die Realisierung dieses Planes
- Der Handel im Bereich der (Landwirtschaft)
- die internationalen Entwicklungsagen, und das  Staatsdepartament der USA,viele Orqanisatioen und ihre Tätigkeit:
- die Finanzinstitutionen
- Die von der USA- Regierung im Rahmen des Verteidigungsakten des Freiheit organisierten Programmen werden so gruppisiert:
- Die Hilfsprogrammen der USA –Regierung für arbeitsfahige Tätigkeit,  Für die Entwicklung des Importes und Exportes in den GUS.
- Die Finanzierungsprogrammen der USA-Regierung.
- die technische Hilfsprogrammen.

Die 907. Berichtigung für den Verteidigungsokt der Freiheit (im Dezember 1992 angenommen) wurde vom Kerri (die stadt Massachusetts) lanciert.”Die 907. Berichtigung” beschränkte die für Aserbaidschan bestimmte Hilfe und wurde hier gezeigt,daß die aserbaidschanische Regierung die Blockaden gegen Armeinen und Berg- Karabach aufheben,die Verwendung der militärischan Gewalt abschaffen muss und das muss der Präsident bestimmen,sonst wird der aserbaidschanischen Regierung kein  Hilfe geleistet werden.
Nach dem Terroranschlag in den USA am 11.september 2001 hatte sich die internationale politische Situation verändert.Nach diesem  Geschehen lag der USA-Präsident George Busch die Frage der Einstellung ”der 907. Berichtigung” für Aserbaidschan,das Mitglied der antiterroristischen koalition ist,zur Tagesordnung an. Als Ergebniss wurde im Januar 2002 “die 907.”
Berichtigung “für den Verteidigongsakt der Freiheit” ungülting geworden



Gelesen: 3908